Amt für Migration migration.lu. ch

Kroatien

Bis zum 31. Dezember 2023 gelten für kroatische Staatsangehörige im Hinblick auf die Zulassung zur Erwerbstätigkeit besondere Übergangsbestimmungen. Diese umfassen im Wesentlichen separate Höchstzahlen für Kurzaufenthalts- und Aufenthaltsbewilligungen. Ferner enthalten sie die Kontrolle des Inländervorrangs sowie der Lohn- und Arbeitsbedingungen.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen