Einreise zur Erwerbstätigkeit

Einreise

Grundsätzlich benötigen ausländische Staatsangehörige zur Einreise in die Schweiz, nebst den zu erfüllenden Voraussetzungen gemäss Verordnung über das Einreise- und Visumsverfahren (VEV), ein gültiges und von der Schweiz anerkanntes Reisepapier. Zudem ist in bestimmten Fällen ein Visum erforderlich.

EG/EFTA-Staatsangehörige benötigen zur Einreise in die Schweiz einen heimatlichen Pass oder eine Identitätskarte.

Einreise zur Erwerbstätigkeit

Dient der Aufenthalt in der Schweiz dazu, eine Erwerbstätigkeit auszuüben, müssen besondere Vorschriften eingehalten werden

Beachten Sie untenstehend die entsprechenden Merkblätter

Erwerbstätige aus den EU/EFTA-Ländern

Erwerbstätige aus nicht EU/EFTA-Ländern